Baumfällung

Ihr Partner für Baumfällarbeiten in Herford, Bünde, Enger und Umgebung.

Sollen Bäume gefällt werden kommen mehrere Möglichkeiten in Betracht:

Die konventionelle Baumfällung, wenn der Baum frei fallen kann und darf, ist die kostengünstigste Lösung einen Baum zu fällen. Aber auch hier sollte der Fachmann ran, denn er kennt die richtigen Schnitttechniken und Verfahren um einen Baum sicher zu Fall zu bringen.

Bei Abtragung per Arbeitsbühne oder durch Seilklettertechnik wird der Baum stehend zerlegt somit ist auch unter engen Platzverhältnissen wie in Hinterhöfen oder Gärten die Fällung möglich.

Befinden sich Hindernisse unter den abzuschneidenden Ästen oder Stammteilen wird das sogenannte Rigging eingesetzt. Dabei werden mit Hilfe von Bremseinrichtungen, Seilen, Rollen und Schlingen die Stücke kontrolliert zu Boden gebracht. Auch der Einsatz von Handwinden, Seilbahnen und Flaschenzügen ist hier oft nötig und sinnvoll.

Eine weitere Möglichkeit ist es Kräne einzusetzen. Diese steigern oft die Produktivität und geben zusätzliche Sicherheit zusätzlich bieten sie die Möglichkeit Lasten nach oben abzuheben oder ganze Bäume zu entnehmen was schonend für das Umfeld ist.